Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

1946

Erwin Heusel gründet am 15. Februar 1946 in der Tankstelle mit Autoreparaturwerkstatt des Rennfahrers Walter Hamelehle den Kfz-Betrieb in Metzingen.

1948

Die Leistungen werden durch den Verkauf von Motorrädern und Motorrollern verschiedener Fabrikate erweitert.

1952

Der Verkauf und die Reparatur von DKW-Automobilen der Auto-Union werden ins Programm aufgenommen.

1960

Ein völlig neuer Betrieb wird an der Rommelsbacherstraße in Reutlingen gebaut. Das heutige Audi Zentrum begann als DKW-Großhandelsvertretung, welche den Namen „DKW-Heusel“ in weitem Umkreis bekannt machte. Der Betrieb wurde seitdem mehrere Male grundlegend umgebaut und vergrößert.

1963

Auto Heusel in Metzingen wird autorisierter Vertragspartner der Daimler-Benz AG für den Service für PKW und Transporter.

1972

Im Industriegebiet „Längenfeld“ in der Gutenbergstraße in Metzingen wird ein
neuer Kfz-Betrieb erstellt – der Grundstein für den heutigen Betrieb war gelegt.

1982

Die Werkstatt in der Gutenbergstraße wird zum ersten Mal erweitert:
6 neue Arbeitsplätze und ein weiterer Transporterarbeitsplatz werden gebaut.

1987

In Metzingen wird zu der Werkstatt eine Ausstellungshalle gebaut und somit die
Grundlage für den Einstieg ins Mercedes-Benz Jahres- und Gebrauchtwagengeschäft geschaffen.

1992

Die Werkstatt wird zum zweiten Mal erweitert: Dieses Mal entstehen zwei zusätzliche Arbeitsplätze. Zusätzlich werden das Lager und die Sozialräume grundlegend vergrößert.

1996

Auto Heusel erhält erstmalig die Auszeichnung mit dem Prädikat „Service mit Stern“ von Mercedes-Benz als erster Vertragspartner im Gebiet Reutlingen.

2001

Das Erscheinungsbild im Kundenkontaktbereich wird gemäß den Vorgaben der
Daimler Chrysler AG angepasst.
Der Betrieb erhält den Status „Autorisierter Mercedes-Benz Service und Vermittlung für PKW und Transporter“.

2002   

Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2000 und regelmäßige Rezertifizierung in den darauffolgenden Jahren.

2005

Der Ausstellungsraum wird gemäß den neuen CI-Richtlinien von Mercedes-Benz umgebaut: eine neue Glasfassade und ein Dachkanten-Profil gewährleistet den einheitlichen Markenauftritt für die Marke.

2007    

Erhalt des Umweltsiegels 2007 und dadurch Bescheinigung eines nachhaltigen, ökologischen Managements beim Einsatz von Produkten und Verfahren für unser Autohaus.

2009

Der Werkstattbereich wird zum dritten Mal maßgeblich erweitert. Durch den Bau der neuen Karosseriehalle entstehen 6 weitere Arbeitsplätze nach neuesten Standards und zusätzlich ein moderner Schulungsraum. Außerdem ist Auto Heusel in Metzingen seit 2009 „Autorisierter smart Partner“ sowie „Junge Sterne Partner“ für Mercedes-Benz Werks-, Jahres- und Gebrauchtwagen.

2011/2012

Das grüne Autohaus! Energieeffiziente Sanierung des Gebäudes mit diversen zukunftsorientierten Investitionen.

2014

Erhalt des Prädikats „Mercedes-Benz ClassicPartner“. Wir sind einer von 24 ausgewählten Betrieben in Deutschland und kümmern uns um die Wartung, Reparatur, Restauration und Verkauf von Mercedes-Benz Young- u. Oldtimern.

2016

Rose Biedermann und Sigrid Frey übergeben die Geschäftsführung in die Hände der dritten Generation. Von nun ab führen die Enkel des Firmengründers Erwin Heusel, Beate Frey und Axel Biedermann, die Tradition fort.

2016

Anpassung des Außenauftritts an die neuen Mercedes-Benz CI-Vorgaben

2017

Anpassung des Innenauftritts an die neuen Mercedes-Benz CI-Vorgaben

Baubeginn Heusel Classic Center